Das Gemüseorchester

Das Gemüseorchester spielt weltweit Konzerte auf Gemüse. Dem Gemüseklang werden Soundeffekte beigemischt. Die Musikstile reicht von zeitgenössisch über elektronisch bis zu experimentell. Die Instrumente werden vor den Konzerten frisch hergestellt aus vor allem Rüben, Sellerie, Kürbis, Gurke, Lauch, diversen Schalen u.v.m. Auch getrocknetes Gemüse wird einbezogen. Im Anschluss an die Konzerte gibt es für das Publikum Suppe, die aus den nicht verwendeten Resten des Gemüses gekocht wurde. Benutzte Instrumente wie Kürbistrommeln werden nach dem Konzert auch an das Publikum verschenkt.

Anbieter:
Das Gemüseorchester
Projektseite:
Format:
Digital, Hybrid, Präsenz
Zielgruppe:
Erwachsene
Ensemble:
nur instrumental
Übertragbar auf:
andere Altersklassen, anderes Material
Zusätzlicher Bedarf:
Mikrofone, Tontechnik, Gemüse, Küchenwerkzeug
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.