Songschmiede

Im Songschmiede-Ferienkurs lernen sich die teilnehmenden Jugendlichen in digitalen Workshops kennen, machen Musikspiele und besprechen ihre Vorlieben für eigene Songs. In Präsenz-Kleingruppen probieren sie Instrumente aus und entwickeln gemeinsam erste Ideen. Ihre Motive, Beats und Sounds nehmen sie in einem Tonstudio auf und verarbeiten diese digital zu Songs. Zu einem digitalen Abschlusstreffen sind auch die Familien eingeladen, sie können ein Warm-up mitmachen und die Instrumente ihrer Kinder ausprobieren. Die Jugendlichen stellen sich allen vor und präsentieren ihre Songs.Für das Projekt im Rahmen des Förderprogramms »Musik für alle!« kooperierte Tontalente mit einem Jugendzentrum für die Vermittlung von Teilnehmenden, der Bereitstellung von Computerplätzen und einem ehrenamtlichen Nachwuchsmusiker sowie mit der Alevitischen Gemeinde Lübeck für Öffentlichkeitsarbeit, die Vermittlung von Teilnehmenden und ehrenamtlicher Unterstützung.

Anbieter:
Tontalente
Format:
Hybrid
Zielgruppe:
Jugend
Ensemble:
vokal + instrumental
Zusätzlicher Bedarf:
Software für Audioverarbeitung
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.