Spurensuche – Mit Mr. B. vor Ort

Das Projekt »Spurensuche – mit Mr. B. vor Ort« stellt Beethoven als Tonkünstler in ausgewählten Werkbearbeitungen für Bläserquintett vor.
Die interdisziplinäre Projektdurchführung mit Bläserquintett und zwei Tänzer*innen der Stilrichtung HipHop und Contemporary Dance wechselt zwischen rezeptiven und partizipativen Phasen: sie beginnt mit einer Performance in Form eines Flashmob und verdichtet sich zu einer szenisch-tänzerisch-musikalischen Collage, in deren Verlauf das jugendliche Publikum mitgenommen wird auf eine Rallye, bei der Aufgaben im musikalisch-tänzerischen Kontext gelöst werden sollen. Das Projekt wurde durch das Programm »B33TH0V3N…AND3RS« gefördert.

Anbieter:
MuTaThe e.V.
Projektseite:
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Kinder, Jugend, Erwachsene
Ensemble:
vokal + instrumental
Übertragbar auf:
andere Komponist*innen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.