Wandelkonzert zu Beethovens 6. Sinfonie

Das Bündnis »Alle Dörfer bleiben« veranstaltete im bedrohten Dorf Keyenberg eines der ersten großen Klassikkonzerte nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Mehr als 50 Musizierende spielten auf einem denkmalgeschützten Hof und den angrenzenden Weiden ein Wandelkonzert mit Beethovens 6. Symphonie („Pastorale“). Die Musiker*innen standen verteilt und spielten die Pastorale synchron dank ihrer Kopfhörer. Die Besucher konnten den Klangpfad entlang spazieren und so die Musik Beethovens ganz neu entdecken.

Anbieter:
Bündnis »Alle Dörfer bleiben gleich«
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Erwachsene
Ensemble:
nur instrumental
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.