Alphatest für das neue lexikon der amateurmusik

Wer Fragen zu Vereinsgründungen hat, zum Steuer- oder Urheberrecht hat, der fragt Amu – das schlaue Füchschen der Amateurmusik. Amu weiß alles, was nicht zur Musik selbst gehören muss, aber für das Amateurmusizieren wissenswert ist. 

Bei frag-amu.de gibt es bereits viele verschiedene Kategorien mit Artikeln. Weitere Artikel kommen laufend hinzu. In der Suchfunktion können Sie Suchbegriffe oder Ihre Frage an Amu eingeben. Amu wird Ihnen dazu passende Artikel vorschlagen.

Hinter frag-amu.de steht der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO), der Dachverband der Amateurmusik in Deutschland. Zusätzlich nutzt das neue Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK für die digitale Wissens- und Informationsvermittlung an die Basis. Im Zuge der Corona-Pandemie stellt es auf frag-amu.de verlässliche Antworten zur Verfügung, so dass ein Mehrwert für alle Musik-Ensembles entsteht.

Sämtliche Artikel wurden von Fachleuten geschrieben und werden regelmäßig aktualisiert. Nutzen Sie die Kommentarfunktion oder unser Kontaktformular, um Amu weitere Fragen zu stellen, Anregungen zu geben oder sich zusätzliche Artikel zu wünschen.

Die Programmierung von frag-amu.de wurde im Rahmen des Projekts „Die Verantwortlichen #Digital“ der Akademie für Ehrenamtlichkeit aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. Der Betrieb und die Redaktion der Plattform werden gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.