Augsburg singt!

Jeden Montag um 17:30 Uhr werden auf einem Platz in der Augsburger Altstadt vier Lieder gesungen, jede*r Mensch ist dazu eingeladen. Die Lieder werden angleitet, vorgesungen und mit Gitarre begleitet. Pro Monat wechseln die vier Lieder. Die Noten dafür gibt es auf der Website zum Download und können daher auch von Passanten spontan auf das Smartphone heruntergeladen werden. Liedwünsche für den nächsten Monat werden gerne entgegengenommen. Augsburg singt! ist eine angemeldete Kundgebung und kann deswegen auch in der Pandemie mit Masken und Abstand weiterhin stattfinden.

Anbieter:
Musik einer Welt
Projektseite:
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Kinder, Jugend, Erwachsene, Senior*innen
Ensemble:
nur vokal
Übertragbar auf:
alle Ensembles; digitales Musizieren
Zusätzlicher Bedarf:
Noten als Download auf der Website oder als Heft; Anmeldung beim Ordnungsamt
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.