»Best of us« – Musikvideo in Gebärde

Die Jugendlichen der Samuel-Heinicke-Realschule übersetzten den deutsch-englischen Song »Best of us« in die Deutsche und Amerikanische Gebärdensprache. Die Proben der fertigen Gebärdenversion fanden meist online statt, der Text handelt von Solidarität und Inklusion. Die Schüler*innen performten einzeln für ein Musikvideo, das sie selbst kreierten. Das Video steht auf YouTube ohne zugehörigen Ton, um hörende Menschen bewusst auf die Situation Gehörloser aufmerksam zu machen. Insbesondere in der Pandemie leiden Gehörlose darunter, dass sie bei maskentragenden Personen nicht lippenlesen und sich dadurch nicht verständigen können. Mit dem Einreichen des Videos bei einem Wettbewerb des BR und einem Auftritt bei der Preisverleihung konnten die Schüler*innen eine große Öffentlichkeit erreichen. Die Einnahmen des Videos spenden sie an gemeinnützige Organisationen.

Anbieter:
SHR-Kids – Sing and Sign Gebärdenchor der Samuel-Heinicke-Realschule München
Pressematerial:
Format:
Digital
Zielgruppe:
Jugend
Ensemble:
nur vokal
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.