Duende

Duende ist ein interkulturelles Musikprojekt für Kinder und Jugendliche. Dabei stehen Lieder und gitarrenähnliche Saiteninstrumente aus verschiedenen Kulturkreisen im Mittelpunkt. In einem wöchentlichen Kurs lernen die Teilnehmenden die Unterschiede der verschiedenen Instrumente kennen und Grundlagen im Spiel, in Rhythmik und Singen. Sie schlagen selbst Lieder vor, die anschließend gemeinsam erarbeitet und gesungen werden. Zum Abschluss des Projekts findet eine Aufführung vor Familie und Freund*innen statt.Für das Projekt im Rahmen des Förderprogramms »Musik für alle!« kooperierte Kermit mit dem AWO Familienglobus Familientreff Holthausen für Räume und die Werbung und Vermittlung von Teilnehmenden sowie dem Multikulturellen Forum für die Vermittlung von Teilnehmenden, den Kontakt zu ihren Eltern und organisatorische Unterstützung.

Anbieter:
Kermit
Projektseite:
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Kinder, Jugend
Ensemble:
vokal + Instrumental
Übertragbar auf:
nur instrumental; digital
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.