Klangkunst & Farbenspiel

Das dreiteilige Projekt Klangkunst & Farbenspiel verbindet das sinfonische Blasorchester mit den Bildenden Künsten. Zunächst werden von Kunstwerken inspirierte Kompositionen erarbeitet und aufgeführt. In einer zweiten Projektphase wird ein neues Musikstück entwickelt, das auf dem Werk eines Bildenden Künstlers aus der Region basiert. Dabei werden die Ensemblemitglieder durch einen Komponisten bei Improvisationen und der Entwicklung musikalischer Motive unterstützt. Im dritten Teil der Projekts fertigt beim Projekt-Abschlusskonzert ein weiterer regionaler Künstler zu einem der präsentierten Musikstücke live ein neues Kunstwerk. Das Projekt wurde durch das Programm »MusikVorOrt« gefördert.

Anbieter:
Musikverein Böhringen
Projektseite:
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Jugend, Erwachsene
Ensemble:
nur Instrumental
Übertragbar auf:
Alle Ensembles, alle Altersgruppen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.