musikbewegt!

Das Projekt musikbewegt! richtet sich an Jugendliche mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund. Das zehnmonatige Projekt findet wöchentlich sowie als Ferienworkshop im August statt. Es ist in drei Phasen geteilt: Zunächst findet sich die Gruppe, Musikinstrumente und Klänge aus verschiedenen Länder werden kennengelernt, sich über Tänze ausgetauscht und Tanzbewegungen ausprobiert. In der zweiten Phase finden intensivere Workshops statt, so wird in einem Gesangsworkshop ein Song geschrieben und selbstständig umgesetzt, in einem Tanzworkshop Breakdance- und Hiphop-Sequenzen erarbeitet sowie in einem dritten Gruppenworkshop ein Instrument in seinen Grundlagen erlernt. Hier standen bei der Anmeldung Saz, Gitarre oder Trommel zur Verfügung und das Instrument mit mehrheitlichem Interesse wird für alle umgesetzt. In der dritten Phase des Projekts wird schließlich aufbauend auf die Songs, Stücke und Choreografien der Workshops ein Musiktheater als Szenencollage entwickelt. Thematisch behandelt das Projekt »Die Auswirkungen der Umweltverschmutzung auf das zukünftige Leben«. Bei den Proben wird das eigene Umweltverhalten reflektiert und anschließend musikalisch und tänzerisch in ein Musiktheater umgesetzt. Für die Aufführung erarbeiten die Jugendlichen mit ehrenamtlichen Profis eine Ton- und Lichtinszenierung. Bei den Aufführungen sorgen die Eltern der Teilnehmenden für Verpflegung. Das Projekt soll den Jugendlichen Kulturerfahrungen vermitteln, Kommunikation fördern sowie Mitbestimmung und Perspektiven bieten. Das Projekt wurde mit Schnupperunterricht und Animation bei den Jugendeinrichtungen und mit Flyern im Stadtteil und in Schulen beworben.Für das Projekt im Rahmen des Förderprogramms »Musik für alle!« kooperierte Mut! Theater mit dem Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz für Räume, ehrenamtliche Arbeit, Bewerbung des Projekts und die Ansprache von Teilnehmenden sowie mit dem Verein Interkulturelle Musik und Kunst für die musikpädagogische Umsetzung, die Bewerbung des Projekts und die Ansprache von Teilnehmenden.

Anbieter:
Mut! Theater
Projektseite:
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Jugend
Ensemble:
vokal + instrumental
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.