Vom Klang zur Farbe

Der Kurs richtet sich an Kinder im Grundschulalter und beinhaltet Methoden der Musikpädagogik und der bildenden Kunst. Altersgemäße Themen werden in Musik und Malerei präsentiert, sowie bearbeitet. Zunächst werden einzelne Musikwerke gemeinsam angehört, besprochen und auch zusammen gespielt. Anschließend werden die Eindrücke und Gefühle zur Musik zu Papier gebracht. Dabei gibt es nur einen Durchlauf, es soll spontan gearbeitet werden. Unter professioneller pädagogischer Begleitung lernen die Kinder genaues Musikhören, Eigenschaften der Musikstücke zu bestimmen und ihre eigenen Gefühle dabei zu benennen. Sie entdecken spielerisch Werkzeuge und Werkstoffe sowie Techniken der Malerei und des Zeichnens. Im Anschluss an den Kurs gibt es eine Ausstellung der entstandenen Werke mit Musikbegleitung.Für das Projekt im Rahmen des Förderprogramms »Musik für alle!« kooperierte der Deutsch-Alternative Kulturverein mit dem Stadtteilverein Tiergarten für Werbung und Vermittlung von Teilnehmenden sowie mit der Interkulturellen Initiative für die Vorbereitung und Unterstützung der Ausstellung.

Anbieter:
Deutsch-Alternativer Kulturverein
Projektseite:
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Kinder
Ensemble:
nur instrumental
Übertragbar auf:
alle Ensembles; andere Kunstformen
Zusätzlicher Bedarf:
Elementare Musikinstrumente; Malmaterialien, Werkstoffe, Werkzeuge
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.