Dunkelkonzerte

Blind Audition ist eine Band bestehend aus einer Pianstin/Sängerin, einem Schlagzeuger und einem Sänger/Rapper, die von einer Musikpädagogin geleitet wird. Die Band gründete sich an der Blindenschule Lebach: Zwei der Mitglieder sind blind, einer ist Sehbehindert. In den Dunkelkonzerten soll das Publikum an die Wahrnehmungswelt der Musizierenden herangeführt werden. Dafür kooperierte die Band mit einem örtlichen Arthaus-Kino, um einen wirklich stockdunklen Raum zu nutzen. Für das Programm schrieb eine weitere Schülerin eine Geschichte zum Thema Blindheit und Dunkelheit, die in der Mitte des Programms über Blindenschrift vorgelesen wurde. Zum Ende des Programms wurde nach und nach ein wenig Licht hinzugefügt, um die Musizierenden nochmal einzeln und gemeinsam gezielt in Szene zu setzen. Das Publikum erhielt beim Einlass zusätzlich eine Tastaufgabe: Dafür wurden (im Hellen noch verpackte) Rotgeld-Münzen ausgegeben, die im Dunkeln dann ausgepackt und als Gegenstände erraten werden sollten. Es zeigte sich eine interessante Dynamik des zumeist sehenden Publikums im Dunkeln: eine Unsicherheit, wann und wie lange nach den Songs geklatscht werden sollte. Auch wenn der Applaus im ersten Teil somit etwas zögerlicher ablief, konnten die Menschen so sehr eindrücklich erleben, was es bedeutet, sich in völliger Dunkelheit zu bewegen, zu koordinieren und zu äußern. Am Schluss wurde der Saal komplett erleuchtet und das Rätsel um die Münzen aufgelöst. In der Probenarbeit mit der Band zählt die Leiterin laut ein, um Einsätze und Tempoänderung klarzumachen, die musikalische Koordination der Musizierenden passiert jedoch intuitiv. Da Sehbehinderte und Blinde eine große Hör- und Erinnerungsfähigkeit besitzen müssen die Songs kaum “aufgewärmt” werden, sondern sind für die Band stets parat. Aus diesem Grund und auch, weil das Einzugsgebiet der Schule groß ist und die Musizierenden weiter voneinander entfernt wohnen, trifft sich die Band nicht regelmäßig, sondern hauptsächlich, um neue Songs einzustudieren oder einen Auftritt vorzubereiten. Die Band tritt regelmäßig bei Festival, Empfängen oder in eigenen Konzert auf.

Anbieter:
Blind Audition – Blindenschule Lebach
Projektseite:
Pressematerial:
Format:
Präsenz
Zielgruppe:
Kinder, Jugend
Ensemble:
vokal + instrumental
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert