Ausgefuchst! – miteinander unterhalten

 

Beim neuen Format des Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK sind Sie nicht nur Zuhörer*in, sondern als Teilnehmer*in aktiv mit dabei – miteinander reden, voneinander lernen und untereinander vernetzen  ist hier das Motto.

Kommen Sie miteinander ins Gespräch, tauschen Sie sich untereinander aus und unterstützen Sie sich gegenseitig mit Tipps und Tricks aus Ihrer eigenen Praxis. Das Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK freut sich, ein weiteres Kommunikations-Portal zur Verfügung zu stellen, die Sie ausgefuchst ins Gespräch bringt!

Informationen

Wann?

Mittwoch, 01.12.2021
von 19.00 bis 20.00 Uhr

Thema: 2G-plus – Das Testungs-ABC

Die meisten Bundesländer setzen mittlerweile auf die 2G-Regelung für Proben und Konzerte. Mit Blick auf die rasant steigenden Zahlen der Corona-Fälle in Deutschland raten viele Forschungsinstitute wie auch Musikverbände zusätzlich zur Testung aller anwesenden Ensemblemitglieder vor dem Zusammenkommen. Welche Testmöglichkeiten gibt es? Können Ensembles Testungen selbst durchführen, wenn Bürgertests vor Ort nicht vorhanden sind? Wo gibt es kostenfreie Tests und Schulungen für Musikvereine? Diese Fragen klären wir mit Expert*innen des Kompetenznetzwerks NEUSTART AMATEURMUSIK in unserer Info-Veranstaltung für Amateurmusizierende.

Wo?

Auf der Online-Plattform wonder.me öffnet das Kompetenznetzwerk den virtuellen Raum:

Ausgefuchst!: miteinander unterhalten

(Teilnahme erfolgt ohne Voranmeldung über diesen Link)

Wenn keine Veranstaltung stattfindet, ist der Zutritt durch ein Passwort geschützt.
15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn wird der Zugang ohne Zugangsbeschränkung geöffnet.  

Wie?

Die Plattform wonder.me ist intuitiv bedienbar und wir laden Sie herzlich dazu ein, spielerisch an das Format ranzugehen und das Ganze einfach auszuprobieren.
Sie benötigen für die Teilnahme lediglich einen Desktop- oder Laptop-Computer und einen aktuellen Internetbrowser (außer: Safari funktioniert leider nicht).
Dennoch steht auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung.

Was?

Jede Veranstaltung nimmt sich einem Themenschwerpunkt an, zu dem Expert*innen aus dem Netzwerk oder geladene Gäste im Impulsvortrag
wertvolle Hinweise für die musikalische Praxis vermitteln. Ob als Zuhörer*in oder mittendrin im Gespräch:
Tauschen Sie sich danach untereinander aus, welche Erfahrungen Sie gemacht haben und entwickeln Sie gemeinsam neue Wege –
“Ausgefuchst” macht es möglich!

Was ist das Besondere an »Ausgefuchst!«?

Als Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK haben wir mit vielen von Ihnen schon per Mail oder im persönlichen Gespräch Kontakt gehabt und bereits tolle Ideen geschildert bekommen. Der große Wunsch nach dem gemeinsamen Musizieren eint Sie alle – und die Sehnsucht nach Unterstützung.
Und genau darum soll es gehen:  Sie untereinander zusammenbringen, den Zusammenhalt stärken und die Gemeinschaft und das Netzwerk der Musizierenden erleben.

Denn: Wenn uns die Corona-Krise eines gelehrt hat, dann ist es nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern an und mit den Herausforderungen zu wachsen.

Was ist »Ausgefuchst!« nicht?

Wir wollen Ihnen mit dem Format eine Austauschplattform bieten. Sollten Sie konkrete fachliche oder rechtliche Fragen zu bestimmten Anliegen haben, können Sie unser Lexikon frag-amu.de und die Tipps aus der Praxis nutzen oder sich gerne jederzeit an unseren Email-Support oder unsere Beratungs-Hotline (Tel: 030 609 80 78 139) wenden. Sie erreichen uns telefonisch innerhalb unserer Sprechzeiten immer Mo.-Fr. von 10-13 Uhr, sowie Mo. + Do. von 18-20 Uhr. Gerne können Sie auch direkt unser Kontaktformular nutzen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf viele anregende Gespräche!

Lassen Sie uns gemeinsam kreativ sein und den Mut fassen, den Auftakt zu machen.